Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.
Skiführer für Anfänger in Grandvalira

Skiführer für Anfänger in Grandvalira

Willkommen zu unserem Skiführer für Anfänger in Grandvalira

 

Sie möchten Skifahren lernen und suchen ein Skigebiet, in dem Sie breite und lange Pisten hinunterrutschen können? Dann sind Sie hier genau richtig: Der Grandvalira Skiführer für Anfänger. In diesem Skigebiet lernen Sie Skifahren und genießen eine Vielzahl von grünen und blauen Pisten. 

 

 

 

 

 

 

❄ Unsere Beratung bevor Sie Ihren Skiurlaub in Grandvalira buchen ❄

 

 

Bevor Sie einen Skiurlaub beginnen, ist es wichtig, die Wettervorhersage für die Daten zu überprüfen, an denen Sie reisen möchten. Auf Esquiades.com finden Sie all diese Informationen an einem Ort und über alle von uns angebotenen Skigebiete. In diesem Fall können Sie hier das Wetter in Grandvalira überprüfen.

 

Neben der Wettervorhersage ist es auch wichtig zu wissen, wie viele Anfängerpisten im Skigebiet geöffnet sind. Dazu können Sie auf den Status der Grandvalira-Skipisten zugreifen und die Anzahl der offenen grünen und blauen Pisten einsehen.

 

Sie sollten wissen, dass diese Pisten am besten für Ihr Niveau geeignet sind, wenn Sie zum ersten Mal auf Schnee treten, da sie breit sind und nur eine geringe Steigung aufweisen. Wie wir später erläutern werden, gibt es in einigen Skigebieten von Grandvalira auch Bereiche, die speziell für Anfänger konzipiert wurden.

 

 

 

Denken Sie zum Schluss daran, dass Sie die notwendige Ausrüstung für Ihren Skiurlaub mitbringen müssen. Schneekleidung, eine Mütze oder Sonnencreme sind nur einige der Grundelemente für das Skifahren. Wenn Sie dieses Gerät jedoch nicht haben, können Sie es jederzeit während des Buchungsvorgangs mieten, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen.

 

 

 Ski- und Snowboardausrüstung für Anfänger 

 

Eines der ersten Dinge, die Sie sich fragen, wenn Sie zum ersten Mal nach Grandvalira fahren, ist wahrscheinlich: „Habe ich die notwendige Ausrüstung, um zum ersten Mal Ski zu fahren? "

 

Wenn Sie Hilfe benötigen, ist diese herunterladbare Checkliste zum Packen Ihrer Ski-Essentials genau das, was Sie brauchen!

 

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Sie keine eigene Ausrüstung haben (es sei denn, ein Familienmitglied oder ein Freund leiht sie Ihnen), aber sollte dies nicht der Fall sein, müssten Sie sie mieten und auf Esquiades.com haben wir eine Vielzahl von Optionen für Sie.

 

Während des Buchungsvorgangs können Sie nach Auswahl Ihrer idealen Unterkunft verschiedene andere Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ski- oder Snowboardausrüstung hinzufügen. In diesem Schritt können Sie die komplette Skiausrüstung (Stiefel, Stöcke und Ski) oder das Snowboard (Snowboard und Stiefel) oder nur die Stiefel hinzufügen, wenn Sie bereits über die restlichen anderen Elemente verfügen.

Darüber hinaus können Sie dieselbe Ausrüstung in verschiedenen Kategorien (Bronze, Silber und Gold) auswählen.

 

Machen Sie sich hier nicht all zu viele Sorgen, denn wenn Sie zum ersten Mal in den Schnee gehen, ist eine Bronzeausrüstung für Sie mehr als ausreichend, um tagelang durch den Schnee zu rutschen.

 

Der einzige Unterschied ist das Alter der Geräte, aber die Qualität ist insgesamt gleich. Tatsächlich gibt es Skifahrer und Snowboarder mit mittlerem oder fortgeschrittenem Niveau, die weiterhin die Ausrüstung für die Bronze-Range mieten.

 

 

❄ Skischulen für Anfänger ❄

 

Beim ersten Mal im Schnee ist es grundlegend, dass Sie lernen, auf den Pisten richtig Ski zu fahren und zu rutschen.

 

Wir empfehlen Ihnen, dies Hand in Hand mit echten Fachleuten wie den Skilehrern der offiziellen Skischule von Grandvalira zu tun.

 

In den ersten Skitagen sollten Sie sich besser nicht von Freunden oder der Familie führen lassen, da diese Sie am Ende auf Pisten bringen, die wahrscheinlich nicht für Ihr Niveau gedacht sind, und Sie sich möglicherweise verletzen könnten.

 

Darüber hinaus bieten wir verschiedene Arten von Lektionen an, die sich sicherlich an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Während des Buchungsvorgangs können Sie Folgendes hinzufügen:

 

  •  3-tägiger Gruppenunterricht (Montag bis Mittwoch)
  • ❄ Gruppenunterricht von 4 Tagen (Montag bis Donnerstag)
  • ❄ Gruppenunterricht von 5 Tagen (Montag bis Freitag)
  •  Privatunterricht von 2 Stunden (jeden Tag)
  •  Privatunterricht von 6 Stunden (jeden Tag)
  •  Spitzenklasse

 

Wie Sie sehen, finden Sie mit Sicherheit ein Programm, das perfekt zu Ihnen passt, unabhängig davon, wonach Sie suchen. Und Sie können auch in jedem Skigebiet von Grandvalira an diesen teilnehmen.

 

Sie werden es nicht bereuen und Sie werden das Skifahren genießen, während Sie es lernen!

 

 

 

 Ich möchte Skifahren lernen. Welche sind die besten Pisten in Grandvalira für Anfänger? 

 

 

Stellen Sie sich eine 25 km lange Straße vor, die von der Hauptstadt des Fürstentums (Andorra la Vella) bis an die Grenze nach Frankreich (Pas de la Casa) führt, um sich ein Bild der Verteilung des Grandvalira-Resorts zu machen. Entlang dieser Straße liegen die verschiedenen Sektoren, in die das Skigebiet unterteilt ist.

 

❄ Die erste und der Hauptstadt am nächsten gelegene Stadt ist die Stadt Encamp. Von der Stadt aus können Sie mit der Funicamp-Standseilbahn (kostenlos mit dem Grandvalira Skiass) die Pisten des gleichnamigen Skigebiets erreichen. Die Reise dauert ca. 15 Minuten und ist ein atemberaubendes Erlebnis.

 

❄ Wenn Sie weiter nach Norden fahren, finden Sie die Sektoren Canillo, El Tarter, Soldeu, Grau Roig und schließlich Pas de la Casa, der am weitesten von Andorra la Vella entfernte Sektor, direkt an der Grenze zu Frankreich.

 

 

 

 

❄ Der Schwierigkeitsgrad der Grandvalira-Skigebiete steigt, je mehr wir nach Norden ziehen. Doch ehrlich gesagt, verfügen alle Sektore über einfachere Skipisten (grün und blau). Als nächstes erklären wir die Vor- und Nachteile der einzelnen Sektoren für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit Skifahren oder Snowboarden haben.

 

 

 

1. Pisten für Anfänger in Encamp 

 

Der Aufenthalt in einem der Skihotels im Ort Encamp ist eine ausgezeichnete Option zum Skifahren in Grandvalira. Darüber hinaus können Sie die Erfahrung machen, auf die längste Standseilbahn Europas zu steigen: Das Funicamp (im Preis Ihres Passes enthalten), das einen großen Teil der Grandvalira-Täler durchquert, bis es die Pisten des Soldeu Sektores erreicht, mittig im Herzen des Grandvalira Resort.

 

Es ist sehr wichtig, dass Sie wissen, dass die Standseilbahn Sie an der Spitze des Soldeu-Gebiets lässt, wenn Sie das Funicamp nehmen und selbst Skifahren lernen möchten oder wenn Sie von Menschen begleitet werden, die mehr Erfahrung als Sie haben. Dortn bei einem Niveau von 2.500 , gibt es nur wenige Strecken für Anfänger. Zwar gibt es in diesem Bereich ein Förderband, aber wir empfehlen es nicht, wenn Sie noch nie zuvor Ski gefahren sind, da es zu einer blauen Strecke führt die einen etwas höheren Schwierigkeitsgrad als normal hat. Auf der anderen Seite können Sie, wenn Sie möchten, im Anfängerbereich üben, allerdings könnte es schnell zu klein für Sie werden.

 

Wir empfehlen ...

 

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, für Anfänger Ski- oder Snowboardkurse in Encamp zu mieten. Die Skilehrer führen Sie zu den Bereichen, die für Anfänger konzipiert sind und Sie können schneller Fortschritte machen und die Technik richtig erlernen.

 

Schließlich ist anzumerken, dass dieses Skigebiet der Hauptstadt Andorra la Vella am nächsten liegt. Nach einem unterhaltsamen Tag im Schnee nutzen viele Skifahrer die Gelegenheit, in das Geschäftsgebiet von Escaldes-Engordany zu gehen, um einzukaufen oder entspannen Sie im Thermalzentrum Caldea.

 

 

2 . Pisten für Anfänger in Canillo

 

 

Das Skigebiet Canillo verfügt über 2 Pisten für Anfänger sowie 3 kurze grüne Strecken. Wenn Sie die ersten Schritte beim Skifahren oder Snowboarden unternehmen möchten und ein paar Tage Zeit haben, bietet dieses Skigebiet alles, was Sie für den Einstieg benötigen.

 

 

Wenn Sie jedoch vorhaben, mehrere Tage im Schnee zu verbringen, ist es möglich, dass die vorhandenen grünen und blauen Pisten Ihenen bald nicht ausreichen, um einen angemessenen Fortschritt zu erzielen, und Sie müssen sich in andere Skigebieten bewegen, um mehr blaue Pisten zu finden.

 

Darüber hinaus ist zu beachten, dass Canillo das einzige Gebiet in Grandvalira ist, in dem es nicht möglich ist, Unterricht zu buchen. Wenn Sie sehr daran interessiert sind, mit einem Skilehrer zu lernen, empfehlen wir Ihnen, ein anderes Skigebiet zu wählen.

 

 

Unsere perfekte Route, um in Canillo Skifahren zu lernen

 

 

Als nächstes hinterlassen wir Ihnen eine kleine Anfängerroute, die Sie während Ihres Skiurlaubs in Canillo ausprobieren können.

 

Beginnen Sie mit dem Üben der Abfahrt mit Ihren Skiern oder Ihrem Snowboard auf den grünen Pisten, die sich im Bereich für Anfänger befinden. Nach und nach werden diese zu kurz kommen. Es ist wichtig zu beachten, dass das Skigebiet Canillo schmale blaue Pisten hat. Wenn Sie weiter vorankommen möchten, ist es aus diesem Grund besser, in das benachbarte Skigebiet El Tarter zu ziehen, obwohl Sie dafür insgesamt vier Sessellifte benötigen.

 

Dort finden Sie breitere blaue Spuren, auf denen Sie hinunterfahren können, ohne befürchten zu müssen, die Hänge der Strecke hinunterzufallen.

 

Wenn Sie allerdings bereits ein höheres Niveau haben oder schon mal Skifahren gegangen sind, können Sie mit dem TSD4-Sessellift von Canillo nach Portella (Höhe 2.465 m) aufsteigen. Von dort aus gehen Sie den Rossinyol Blue Run hinunter, der ziemlich lang ist, und obwohl er etwas schmaler ist, können Sie mit einem niedrigeren Level komfortabel hinunterfahren.

 

 

3 . Pisten für Anfänger in El Tarter

 

 

El Tarter ist eines der Skigebiete von Grandvalira mit den meisten verfügbaren grünen und blauen Pisten . Es gibt Kinderstrecken und viele niedrige Pisten, auf denen Sie schrittweise Skifahren lernen können. Daher ist es ideal, um mit dem Schneesport zu beginnen, insbesondere wenn Sie mit lernenden Kindern Ski fahren.

 

 

El Tarter ist durch Sessellifte mit drei der sieben Sektore des Grandvalira-Resorts verbunden: Soldeu, Grau Roig und Canillo . Auf diese Weise können Sie nach dem Skifahren auf den Anfängerpisten in El Tarter problemlos in einen anderen Bereich umsiedeln.

 

Die Hotels und Apartments in El Tarter befinden sich im selben Ort. Von dort aus können Sie mit dem Sessellift TSD4 oder der Standseilbahn TC10 zu den Pisten in Riba Escorxada (2.100 m Höhe) fahren.

 

Wustten sie, dass wir in El Tarter einige Hotels und Apartments in unmittelbarer Nähe der Pisten haben, sodass Sie Ihr Zimmer bei oft  schon mit angezogenen Stiefeln verlassen können?

Es ist zu beachten, dass dieses Skigebiet eine eigene Skischule hat. Auf diese Weise haben Sie hier die Möglichkeit, Ihre ersten Schritte Hand in Hand mit Fachleuten zu unternehmen.

 

Während des Buchungsvorgangs auf unserer Website können Sie ganz einfach Gruppenkurse für jeden der Grandvalira-Skisektore (außer Canillo) hinzufügen. Da Sie ein Hotel + Skipass-Skiurlaubspaket als Pauschalreise buchen, sind Ski- oder Snowboardstunden viel günstiger als bei einer separaten Buchung.

 

 

Unsere perfekte Route, um in El Tarter Skifahren zu lernen

 

 

Wir bei Esquiades.com schlagen eine einfache Route für Ihren Einstieg in den Schneesport in El Tarter vor. Wir empfehlen, dass Sie zuerst auf der Riba Escorxada-Ebene üben , die einen guten Anfängerbereich hat. Sie können mit den grünen Hängen Jardí de Riba und Riba I beginnen und dann entlang des blauen Abhangs Pi de Migdia weiterfahren. Dieser Bereich verfügt über zwei Sessellifte, einen Skilift und ein Band für Anfänger.

Sollten Sie feststellen, dass diese drei nicht ausreichen, können Sie mit dem Sessellift TSD6 Tosa Espiolets den blauen Pfad „Esquirol“ hinunter zum Ausgangspunkt fahren.

 

 

4. Soldeu Pisten für Anfänger

 

 

Das Skigebiet Soldeu ist eine weitere empfohlene Option für Anfänger, da es mehrere breite und leichte Pisten hat. Wenn Sie in der Stadt Soldeu wohnen, können Sie eine der beiden Seilbahnen nehmen, die die Stadt mit Espiolets verbinden (Höhe 2.500 m).. Hier finden Sie einen großen Bereich für Anfänger mit mehreren Kabelhängern und einem Förderband.

 

 

Soldeu hat auch eine Schule, in der Sie mit dem Wintersport beginnen können. Wenn Sie möchten, können Sie Skiunterricht buchen und gerne Skifahren oder Snowboarden lernen. Sollten Sie sich andererseits dazu entschließen, selbst zu lernen, empfehlen wir Ihnen, eine kurze Anfängerroute zu wählen , die Sie unten finden.

 

Sie müssen auch wissen, dass wir in Soldeu mehrere Hotels und Apartments direkt an den Pisten haben , sodass Sie am Ende des Tages bis zur Tür Ihrer Unterkunft fahren können.

 

 

Beispiel einer Route zum Erlernen des Skifahrens in Soldeu

 

 

Nachdem Sie das Vertrauen in die grünen Hänge des Anfängerbereichs gewonnen haben, können Sie in Richtung des blauen Astoret-Abhangs fahren. Diese Piste ist sehr breit und Sie können sie mit weniger Schwierigkeiten als andere blaue Spuren hinunterfahren. Sie erreichen den Sessellift TSD6, über den Sie bis zum Beginn der Piste Gall de Bosc fahren können und welche eine gute Option zum Üben ist.

 

Am Ende Ihres Tages im Schnee können Sie sich mit Freunden treffen und gemeinsam entlang der blauen Pisten Ós und Bosc Fosc nach Soldeu fahren, die etwas schmaler sind und Ihnen helfen, Ihr Niveau zu verbessern.

 

 

5. Pisten für Anfänger in El Peretol

 

 

Der Sektor El Peretol wurde erst kürzlich eingerichtet und es ist wichtig, dass Sie wissen, dass Sie ihn nicht über die Straße erreichen können. Das heißt, um nach Peretol zu gelangen, können Sie Skifahren oder in einem der Hotels in der Nähe dieses Skigebiets übernachten.

 

El Peretol ist eines der kleinsten Sektore des Skigebiets Grandvalira. In diesem befinden sich zwei Seilbahnen, die Zugang zu sehr kurzen grünen Pisten bieten, und ein Sessellift, der Sie in den oberen Bereich von Soldeu (Cortals) bringt. Wir empfehlen diesen Bereich nicht, wenn Sie zum ersten Mal Ski fahren, da Sie dort nur Zugang zu blauen und roten Pisten haben.

 

 

Wussten Sie, dass Sie in El Peretol nachts Ski fahren können? Eine der Seilbahnen, die Zugang zu einem grünen Hang bieten, ist von 16:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Wenn Sie also nachts die Erfahrung des Skifahrens erleben möchten, ist dies Ihre Chance. Darüber hinaus ist es mit Ihrem Grandvalira-Skipass kostenlos. Eigentlich gibt es auf dieser Strecke einen Snowpark, aber wenn Sie noch lernen und nicht springen wollen, können Sie ruhig den grünen Hang hinunterfahren.

 

 

6. Pisten für Anfänger in Grau Roig

 

 

Der Sektor Grau Roig ist der einzige, der keine Unterkunft in der Nähe der Pisten hat . Daher kann dieses Skigebiet nur über die Straße oder mit den Skiern von den übrigen Grandvalira-Skigebieten aus erreicht werden. Dies ist ein zu berücksichtigender Faktor, falls Sie nicht bereit sind, mit dem Auto auf die Piste zu fahren.

 

An der Piste von Grau Roig finden Sie einen kleinen Bereich für Anfänger mit zwei Kabelhängern und einem Förderband. Außerdem gibt es in der Nähe einen grünen und mehrere blaue Pfade. Grau Roig ist eine gute Option, wenn Sie bereits mit dem Skifahren begonnen haben und auf den blauen Pisten weiter üben möchten, die Sie mit dem Sessellift TSF4 Xavi oder dem Sessellift TSD6 Coma Blanca erreichen können.

 

Wenn Sie möchten, können Sie auch Skiunterricht nehmen und Ihre ersten Schritte im Schnee mit den Skilehrern der Skischule Grau Roig unternehmen. Und wenn Sie einmal angefangen haben, üben Sie Ihre Technik auf den Pisten dieses Skigebiets weiter.

 

 

Bei Reisen mit Personen mit höherem Niveau gibt es im Skigebiet mehrere rote und schwarze Pisten. So können sie auf einem höheren Niveau Ski fahren, während Sie in der Gegend für Anfänger üben.

 
 

Unsere perfekte Route, um in Grau Roig Skifahren zu lernen

 

 

Wir empfehlen, dass Sie zunächst versuchen, die grünen Hänge in der Umgebung für Anfänger hinunterzugehen. Dort haben Sie zwei Kabelhänger und ein Förderband. Sobald Sie Ihr Niveau verbessert haben, können Sie mit dem TSF4 Xavi Sessellift an den Anfang der blauen Clot-Strecke kommen und diese hinunterfahren. Wenn Sie mit Kindern Ski fahren möchten, empfehlen wir Ihnen, sich mit der grünen Strecke der Imaginarium-Strecke zu verbinden, bis Sie wieder am Start sind.

 

Wenn Sie sich beim Skifahren oder Rutschen mit Ihrem Snowboard bereits sicherer fühlen, können Sie auch den TSD6 Coma Blanca nehmen und den blauen Bosc-Hang oder einen anderen damit verbundenen blauen Hang hinunterfahren.

 

 

7. Pisten in Pas de la Casa für Anfänger

 

 

Man kann sagen, dass Pas de la Casa die bequemste Gegend von Grandvalira zum Skifahren oder Snowboarden ist. Die Hotels und Apartments befinden sich direkt an den Pisten und so können Sie Ihre Unterkunft mit angezogenen Stiefeln verlassen.

 

Da Pas de la Casa an der Grenze zu Frankreich liegt, benötigt der Straßenzugang von Spanien aus natürlich etwas mehr Zeit als in den übrigen Skigebieten. Sie müssen dabei bedenken, dass es der am höchsten gelegene (2.120 m)  sowie der von Spanien weist entfernte Sektor des Grandvalira Resort ist.

 

 

Kurz gesagt, das Skigebiet Pas de la Casa bietet alles, was Sie zum Skifahren benötigen, und bietet den großen Komfort, direkt auf der Piste untergebracht zu sein.

 

Unsere perfekte Route, um in Pas de la Casa Skifahren zu lernen

 

 

Für Neulinge im Wintersport bietet dieses Skigebiet ein kleines Gebiet für Anfänger und mehrere grüne Pisten in der Nähe der Stadt. In Pas de la Casa können Sie auch Ski- und Snowboardunterricht nehmen. Sobald Sie angefangen haben, empfehlen wir Ihnen, mit dem Sessellift TSF2 Coll dels Isards zum Anfang der blauen Strecke mit dem Namen „Isards“ zu fahren.

 

 

❄ Empfohlene Hotels und Apartments für Anfänger in Grandvalira ❄

 

Nachdem wir Ihnen die besten Pisten für Anfänger in Grandvalira vorgestellt haben, möchten Sie sicher so nah wie möglich an den Pisten sein, um so schnell wie möglich mit dem Skifahren zu beginnen, und vergessen, das Auto zu nehmen oder einen Parkplatz in der Nähe des Skigebiets zu suchen.

 

Deshalb präsentieren wir Ihnen an dieser Stelle einige Unterkünfte direkt an der Piste mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis, die für jeden Geldbeutel geeignet sind.

 

  •  Hotel Vall Ski 3 * : Das Hotel liegt in Incles, nur 1 km von den Skipisten El Tarter entfernt. Es gibt einen kostenlosen Transfer, der Sie jeden Tag zum Hotel bringt.

 

  •  Hotel Kathmandu 3 * : In Pas de la Casa, dem höchsten Sektor des gesamten Skigebiets. Es ist 50 Meter von den Pisten entfernt, sodass Sie fast mit Ihren Skiern aus der Rezeption stiefeln können.

 

  •  El Tarter Park Mountain SkigebietApartments : Unter den besten Apartments in El Tarter wegen des perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis. Nur 400 Meter von den Pisten entfernt und mit 8,5 von 10 Punkten bewertet.

 

  •  Hotel Guineu 3 * : Eienr unser Verkaufsschlager unserer Website. Nur 30 Meter von den Skipisten des Pas de la Casa entfernt. Außerdem wurde es im Jahr 2016 renoviert.

 

Darüber hinaus, haben wir ungefähr 200 Unterkünfte in Grandvalira. Wenn Sie sich also für keine entscheiden können, wenden Sie sich an unsere Kundenservice, der Sie über die für Sie am besten geeignete Unterkunft beraten wird.

 

 

 

❄ Und jetzt, wie kann man in Grandvalira am besten Skifahren lernen? ❄

 

 

Nachdem Sie nun alle notwendigen Informationen haben, um das für Sie am besten geeignete Skigebiet in Grandvalira auszuwählen, sehen Sie sich doch unsere Ski-Angebote in Grandvalira mit Hotel + Skipass an.

 

Sollten Sie Fragen haben, vergessen Sie nicht, unseren Abschnitt mit Tipps und Ratschlägen zum Skifahren zu lesen, in dem Sie Informationen für den Einstieg in den Wintersport finden. Oder wenn Sie es vorziehen, rufen Sie uns an und wir erklären Ihnen alles, was Sie für Ihren Skiurlaub brauchen.

 

Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Check-In
Check-out
Angebote:  Grandvalira Logo Grandvalira
Aktuell blog, news & skitipps Grandvalira