Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Wie werden die Skigebiete diesen Winter funktionieren?

AKTUALISIERTE INFORMATIONEN AM OKTOBER 6. 2020 IN BEZUG AUF COVID-MASSNAHMEN IN DEN SKI-RESORTS

 

Der Winter kommt und wir wissen, dass Sie viel im Kopf haben.

 

 

Werden die Skigebiete diesen Winter geöffnet sein? Was werden sie tun, um eine sichere Erfahrung zu gewährleisten? Ist es nicht zu riskant, wenn ich meinen Skiurlaub buche und nicht weiß, was passieren wird?

 

Dies sind einige der Fragen, die unsere Buchungsabteilung in den letzten Wochen erhalten hat. Wir dachten daher, wir sollten Ihnen weitere Informationen darüber geben, wie die Skigebiete in diesem Jahr eröffnet und betrieben werden sollen.

 

Wird es möglich sein, diese Wintersaison 2020/2021 Ski zu fahren?

 

 

Wir haben bereits Kontakt zu einigen Skigebieten in Frankreich und Andorra aufgenommen und können bestätigen, dass wir in Zeiten der „neuen Normalität“ Ski fahren können, es sei denn, es gibt eine weitere Sperrung (Daumen drücken, die nicht wieder vorkommt!). . Sowohl Skifahren als auch Snowboarden finden mitten in der Natur statt und es gibt keinen physischen Kontakt mit anderen Menschen.

 

Und noch etwas:   Schneeliebhaber sind es ohnehin schon gewohnt, eine Gesichtsbedeckung und Handschuhe zu tragen, und wir dürfen nicht vergessen, dass Thermokleidung auch als Isolator gilt.

 

 

Wie Sie sehen, wird sich nicht viel ändern;)

 

 

Wie Sie vielleicht bereits wissen, haben viele Skigebiete in Europa ihren Eröffnungstermin bereits bestätigt.

 

Wir glauben, dass die Skigebiete dies tun werden, um ein COVID-freies Ski- und Snowboarderlebnis zu gewährleisten.

 


Was vor uns liegt, ist von großem Interesse. Achten Sie also darauf:

 

 

Allgemeines Protokoll für Skifahrer und Snowboarder

 

- Unsere Kollegen vom Skigebiet Les 3 Vallées haben bereits bestätigt, dass das Tragen einer Maske für alle über 11 Jahre obligatorisch ist und dass ein sozialer Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Skifahrern oder Personen, mit denen Sie nicht reisen, eingehalten wird.

 

- Das Tragen von Handschuhen ist ebenfalls obligatorisch.

 

- In verschiedenen Bereichen des Skigebiets wird ein Desinfektionsgel vorhanden sein , insbesondere durch die Gondel / Sessellifte und den Zugang zu den Bars und Restaurants.

 

- Es wird dringend empfohlen, ein eigenes Desinfektionsgel mitzunehmen und die Hände ständig zu waschen, insbesondere wenn Sie die Handschuhe ausgezogen haben.

 

- Vermeiden Sie jederzeit den physischen Kontakt mit der Ausrüstung und den Einrichtungen des Skigebiets (Seile, Schilder, Zäune usw.).

 

Muss ich beim Skifahren eine Maske tragen?


Die Skigebiete Grandvalira und Ordino Arcalís haben bestätigt, dass die Gesichtsbedeckung während der Abfahrt nicht obligatorisch ist. Wenn die Gesichtsmaske benötigt wird, können Sie stattdessen auch einen Buff mit gültiger Homologation tragen.

 

Fahren Sie ins Skigebiet? Hier sind die Parkrichtlinien

 

 

Wenn Sie mit Ihrem Auto in das Skigebiet fahren, gibt es Mitarbeiter, die angeben, wo Sie parken können, um einen sicheren Abstand zwischen den Autos zu gewährleisten.

 

Tipp: Stehen Sie hell und früh auf, um Warteschlangen auf dem Parkplatz zu vermeiden!

 

 

Wie funktionieren die Gondeln und Sessellifte während des Coronavirus?

 

 

Wir warten immer noch auf eine offizielle Pressemitteilung, aber wir haben gesehen, was Vallnord Pal-Arinsal und Val Thorens im Sommer getan haben (ja, diese Skigebiete haben diesen Sommer geöffnet).

 

 

- Die maximale Auslastung der Gondel wurde auf 50% reduziert.

 

- Nur Familien und Personen, die zusammen reisen , dürfen mit demselben Sessellift fahren.

 

- Personen , die nicht zur Familie gehören oder zusammen reisen , dürfen mit demselben Sessellift fahren, solange 6 oder mehr Sitzplätze vorhanden sind und sich zwischen ihnen ein freier Sitzplatz befindet.

 

- Sie dürfen Ihre Handschuhe oder die Gesichtsbedeckung nicht entfernen, während Sie sich in der Gondel oder im Sessellift befinden.

 

- Gondeln und Skilifte werden regelmäßig desinfiziert.

 

Wichtige Informationen: Bitte räumen Sie die Gondeln und Sessellifte so schnell wie möglich, um lange Warteschlangen und Menschenmassen zu vermeiden und soziale Distanz zu wahren.

 

 

Sie sind nicht allein im Skigebiet!

 

 

Wie funktionieren die Fahrkartenschalter der Skigebiete und andere Zugänge?

 

 

- Das Tragen einer Gesichtsbedeckung und von Handschuhen ist obligatorisch, wenn Sie mit jemandem an der Kasse sprechen müssen.

 

 

- Jeder wird gebeten, an den Warteschlangen soziale Distanz zu wahren. Wir haben von bestimmten Skigebieten gehört, dass es Mitarbeiter geben wird , die die Temperatur aller messen, bevor sie das Resort betreten, oder dass es sogar einen Scanner gibt, durch den Sie gehen müssen (um bestätigt zu werden).

 

 

Schauen Sie sich dieses Schild an, das uns Chamonix Mont Blanc geschickt hat!

 

 

Ski- und Snowboardverleih

 

- Gesichtsbedeckungen und Handschuhe sind obligatorisch, um den Shop zu betreten.

 

- Es wird einen Ein- und Ausweg geben, um Kreuzungen zwischen Menschen zu vermeiden .

 

- Der Ausrüstungsverleih wird vor und nach dem Gebrauch desinfiziert .

 

- Wenn Sie einen Helm mieten, bietet der Shop auch ein Netz an, das Sie unter dem Helm tragen können.

 

 

Werden die Ski- und Snowboardschulen diesen Winter geöffnet sein?

 

 

Natürlich! Es wird einige Änderungen geben, aber Sie können eine Ski- / Snowboardstunde nehmen.

 

 

- Es wird eine reduzierte Anzahl von Personen pro Ausbilder geben. Je nachdem, wo und wann, haben Sie möglicherweise das Glück, die Lektion ganz für sich zu haben!

 

- Es wird einige Änderungen im Zeitplan geben, um Menschenmassen zwischen Personen, die mit dem Unterricht beginnen, und Personen, die den Unterricht beenden, zu vermeiden .

 

- Jeder in der Gruppe wird gebeten, einen Sicherheitsabstand einzuhalten und seinen Ski- und Snowboardverleih nicht zu teilen.

 

- Gesichtsmasken sind an den Treffpunkten der Skischule für den Beginn und das Ende des Unterrichts obligatorisch (Instruktoren, Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren).

 

 

 

Was ist mit den Mitarbeitern des Skigebiets?

 

 

- Das Personal muss strenge Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen einhalten.

 

- Das Tragen einer Maske ist obligatorisch und sie müssen ihre Hände regelmäßig waschen und sicherstellen, dass gemeinsame Oberflächen, Geräte und Räumlichkeiten regelmäßig gereinigt werden.

 

- Wir glauben, dass viele Skigebiete ein Verzeichnis der Mitarbeiter führen und zu Beginn und am Ende jeder Schicht ihre Temperatur messen werden.

 

- Es wird verschiedene Gruppen geben und die Mitarbeiter werden immer in derselben Gruppe arbeiten. Auf diese Weise kann jemand in dieser Gruppe, der positiv getestet wurde, die gesamte Gruppe isolieren.

 

- Sie stellen auch sicher, dass die Kunden die Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien befolgen.

 

- Wenn Sie einen Unfall haben , werden Sie vom Rettungsteam gebeten, Ihre Maske und Handschuhe zu tragen.

 

Grandvalira Resorts hat bestätigt, dass das Personal regelmäßig getestet wird.

 

 

 

Was kommt, ist auch sehr wichtig!

 

 

Was ist mit Après-Ski und Bars und Restaurants auf den Pisten? Wir warten immer noch auf weitere Informationen, aber es sieht diesen Winter nicht gut aus. Auf unserer Website finden Sie die neuesten Nachrichten.

 

Neue Infos -> Grandvalira hat angekündigt, dass Abarset und Aprés Amelie in dieser Wintersaison nicht öffnen werden. Das Skigebiet hat uns mitgeteilt, dass die aktuelle Situation sie zu einer Saison zwingt, ohne die Après-Ski-Räume öffnen zu können.

 

Auf der anderen Seite haben sie uns versichert, dass diese beiden Räume mit mehr Kraft und dem Wunsch, im nächsten Winter zu feiern, zurückkehren werden. Wussten Sie, dass Abarset in der Saison 2021-22 neue Einrichtungen eröffnen will?

 

 

Grandvalira Resorts hat am 6. Oktober bestätigt, dass "Restaurants den Regierungsrichtlinien des Gesundheitsministeriums der Regierung von Andorra folgen werden. Das Tragen einer Maske ist obligatorisch, wenn Sie nicht am Tisch sitzen, und es wurden Sitzgelegenheiten eingerichtet, um einen sicheren Abstand zu gewährleisten zwischen den verschiedenen Gruppen. Am Eingang des Geländes befindet sich ein Händedesinfektionsmittel, und es wird viel häufiger gereinigt und desinfiziert. Die Restaurantmenüs werden im QR-Format angezeigt, um den Umgang mit Papier zu vermeiden. " Wir haben die Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen veröffentlicht, die sowohl in den Skigebieten von Grandvalira als auch von Ordino Arcalís umgesetzt werden.

 

Ist es möglich, einen risikofreien Skiurlaub zu buchen?

 

 

Wie wir Ihnen bereits gesagt haben, hat die Buchung eines Skiurlaubs jetzt seine Vorteile. Buchen Sie Ihren Skiurlaub mit der Gewissheit , dass wir unglaubliche Frühbucher - Rabatte und Sie können Ihre Buchung mit Kündigungsfrist von einer Woche kostenlos bezahlen ! Keine Fragen gefragt!

 

Erfahren Sie mehr über unsere neuen superflexiblen Stornierungsbedingungen und planen Sie Ihren Skiurlaub 2020/2021.


 

Wir waren alle enttäuscht, als die letzte Skisaison aufgrund des Coronavirus abgebrochen wurde, und wir haben alle sehr schwierige und unsichere Zeiten durchlebt und leben sie immer noch. Unser Team von Esquiades.com hat sehr hart gearbeitet, um Ihnen so schnell wie möglich den besten Service und eine Rückerstattung zu bieten . Heute möchten wir weiterhin einen hervorragenden Service bieten und arbeiten daran, herauszufinden, welche Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt werden, und Sie jederzeit auf dem Laufenden zu halten.

 

Wir haben immer Ihren Rücken , so dass Sie sicher einen unserer Skiurlaube buchen können, der die kostenlosen Stornierungsbedingungen beinhaltet. Wir werden alles tun, um Ihnen den besten Service zu bieten, damit Sie, Ihre Familie und Freunde eines unserer Skigebiete besuchen können.

 

 

Bonus Track : Unser Rat für einen sicheren Skiurlaub

 

 

Wie das Sprichwort sagt: „Wenn Sie schlafen, verlieren Sie“ → Wenn Sie Warteschlangen und überfüllte Bereiche vermeiden möchten, stehen Sie hell und früh auf und seien Sie einer der Ersten, die Zugang zum Skigebiet haben.

 

Warum nicht ein anderes Skigebiet besuchen? → Einige von uns fahren immer in dasselbe Skigebiet, aber vielleicht kann dies das Jahr sein, um etwas anderes auszuprobieren und weniger bekannte und kleinere Skigebiete zu besuchen. Haben Sie Cauterets besucht?

 

Buchen Sie einen günstigen Skiurlaub! → Gehen Sie in dieser Wintersaison außerhalb der Hochsaison Ski und Sie werden auf jeden Fall echte Schnäppchen finden. Eine kurze Skipause mitten in der Woche kann eine gute Option sein oder jederzeit im März.

 

 

Hier ist eine exklusive!

 

 

Wie bereits erwähnt, haben wir Kontakt zu verschiedenen Skigebieten aufgenommen. Einige von ihnen warten immer noch darauf, von ihrem Gesundheitsministerium zu hören, was wir völlig verstehen, da es sehr wichtig ist, die richtigen Informationen zu teilen.

 

Unsere Kollegen in Vallnord Pal-Arinsal haben uns jedoch bereits mitgeteilt, dass sie wahrscheinlich dieselben Richtlinien befolgen werden, die sie in der Sommerpause umgesetzt haben (sie haben mehrsprachige Richtlinien bereitgestellt, die wir mit Ihnen teilen wollten):

 

Val Thorens hat uns auch diese andere Karte geschickt, um Ihnen zu zeigen, wie alle Skigebiete in Frankreich diesen Winter funktionieren werden.

 

 

Und das ist alles, was wir jetzt haben! Bleiben Sie auf dem Laufenden, wir hoffen, Ihnen die offiziellen Richtlinien zu zeigen, die jedes Skigebiet in Kürze umsetzen wird.

 

➡ Wenn Sie Fragen haben oder mit unseren Ski- und Snowboard-Experten sprechen möchten, stehen wir Ihnen montags bis sonntags von 9 bis 22 Uhr zur Verfügung. Senden Sie uns Ihre Anfrage oder rufen Sie 0044 (0) 2 036 959 406 an.

Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com