Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.
Skigebiete und Angebote
Wählen Sie das Skigebiet
Check-In
Check-out

Madrid SnowZone, bei den World Ski Awards als beste Indoor-Strecke der Welt nominiert

Die Madrid SnowZone ist eine der größten überdachten Schneespuren der Welt und die einzige in Spanien, die sich nur 15 Minuten von der Hauptstadt entfernt im Handels- und Freizeitzentrum von Madrid Xanadú befindet. Das Resort wurde zum zweiten Mal in Folge bei den World Ski Awards , dem "Ski Oscar" und der Welt des Tourismus als beste Indoor-Strecke der Welt nominiert .


Diese Auszeichnungen, die aus den World Travel Awards hervorgegangen sind und internationalen Charakter haben, belohnen die besten Einrichtungen des Wintersports, sowohl auf sportlicher als auch auf touristischer Ebene. Es handelt sich daher um eine globale Initiative, die herausragende Leistungen im Wintertourismus anerkennt. Die fünfte Ausgabe dieses Jahres findet in Madrid statt und SnowZone wurde zusammen mit sechs weiteren Strecken in Deutschland, Russland, Schottland, Holland, Dubai und Neuseeland in der Best Indoor Track-Reihe nominiert.

Madrid-Schneezone


Javier Villar, General Manager von Madrid SnowZone, bedankte sich bei der zweiten Nominierung in Folge beim Organisationskomitee der World Ski Awards. "Dies ist ein Zeichen dafür, dass das Engagement für die Erweiterung unseres Freizeitangebots auf einem guten Weg ist." Die Marketingdirektorin von Madrid, SnowZone, María González, betonte die Bedeutung dieser Auszeichnungen als "Anerkennung für die Arbeit, die wir Jahr für Jahr zur Verbesserung unserer Einrichtungen leisten".


Die Abstimmung , die am 2. Juni begann und am 22. September endet, ist öffentlich und im Webportal der World Ski Awards geöffnet . Die Preisgala findet am Samstag, den 18. November in Kitzbühel (Österreich) statt.


Neben der Auszeichnung als beste Indoor-Strecke werden mit den World Ski Awards viele weitere Kategorien ausgezeichnet, darunter das beste Hotel, das beste Skigeschäft, Reisebüros oder der beste Schnee-Reiseveranstalter. Während des gesamten Wochenendes werden an den Preisen wichtige Persönlichkeiten aus dem Wintersport teilnehmen, die an Gesprächen und Konferenzen teilnehmen , die sich mit Themen und Praktiken im Zusammenhang mit dem Skigebiet befassen.