Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Frankreich und Österreich teilen sich in Vallnord-Arcalís die Podestplätze des zweiten SBX-Europacups

"Wir konnten die beiden Europacups trotz der Wetterbedingungen in diesen Tagen schaffen und das ist doas Zufriedenheit", erklärte Jean Claude Montane, Direktor von SECNOA, einmal den Wettkampftag. Wieder hat der Wind das Programm modifiziert, aber letztendlich ist der Test erfolgreich abgeschlossen.

Elisa Ravel, die am Freitag und Samstag Gold gewann, kletterte mit Debbie Swiss Pleisch wieder an die Spitze des Podiums. Der dritte Platz ging an die Französin Juliette Lefevre. Bei den Männern wurde das Podium von Julian Luefner aus Österreich, dem Schweizer Jerome Lymann und dem Österreicher Christopher Fischer gebildet.

Maeva Estevez verbesserte sich am Freitag als Läuferin der FAE und belegte den 9. Platz. Babi Alvit bajço belegt den 32. Platz. Estevez ist in Viertelfinale gefallen und Babi in Achtelfinale. Guillem Marc Ramirez und Fernandez belegen den 35. bzw. 36. Platz.

SBX Weltcup 2014
"Es war ein guter Test für die WM 2014. Gerade bei diesen Wetterereignissen, bei denen wir die Zukunft nicht sehen und beheben können, haben wir uns sehr gut geschlagen ", erklärte Carles Visa, technischer Direktor der FAE. Der technische Delegierte der FIS, Pierre Garnier, fügte hinzu, dass" sich nicht viele ändern müssen Dinge für die Weltmeisterschaft, wenn die Bedingungen gut sind, kannst du in der nächsten Saison eine sehr gute Weltmeisterschaft machen. "

Jean Claude Montane erklärte, dass es angesichts des Ereignisses im nächsten Jahr "mehr Luft geben wird, höher und schneller". Montané nutzte auch die Gelegenheit, um die Arbeit von Freiwilligen, Vereinen, Bahnhöfen und der Föderation herauszustellen, die auch Garnier hervorhob: "Es war sehr beeindruckend, was in diesen Tagen auf der Strecke geleistet wurde. Es war viel Engagement und viel Arbeit. Unter allen zusammen würde ich sagen, mehr als 60 Menschen "
Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com