Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

El Dorado Freeride wird 15 Jahre alt

El Dorado Freeride erinnert mit wichtigen Neuheiten in Vallnord-Arcalís an das 15. Jubiläum

An diesem Freitag, dem 24. Februar, wird der Hintergrund von El Dorado Freeride (EDF) mit wichtigen Neuigkeiten beleuchtet. Der Wettbewerb wird zum 15. Mal ausgetragen, nachdem er die höchste Bewertung des Freeride World Qualifier (4 Sterne) erhalten hat. Auf diese Weise wird Vallnord-Arcalís an diesem Wochenende die besten internationalen Fahrer treffen, die die Andorran Station mit Ranglisten besuchen. Ungeachtet dessen schlägt der EDF für diesen Freitag eine offene Version vor, bei der 10 Plätze für die vorherige Meisterschaft verfügbar sind.

Die Organisation von El Dorado Freeride hat bestätigt, dass mehrere Fahrer, die sich in früheren Ausgaben dieses Events hervorgetan haben, als Gäste bei den Open antreten werden, die diesen Freitag in Vallnord-Arcalís stattfinden. Bruno de la Barrera ist einer der treuesten Snowboarder der EDF. Er hat an 14 Editionen teilgenommen und im letzten Jahr den 2. Platz erreicht. Dieses Mal wird er von anderen Referenten des Staates Schnee begleitet, wie beispielsweise Ramón Barbé und Sergio Arjona.

In der Kategorie Frauen wird Monica Font antreten. Der andorranische Snowboarder gewann 2010 und hat an 8 EDF-Ausgaben teilgenommen. Jetzt müssen Sie die Richter überzeugen, einen der Plätze für das Qualifying am Samstag zu gewinnen. Beim Ski-Event werden Juliana Gonzalez, David Sanabria und Joan Pallas an einer Sonderausgabe von El Dorado Freeride teilnehmen, die dieses Jahr die besten internationalen Fahrer zusammenbringt, da der Weltkurs entschieden hat, dass das Rennen in Vallnord-Arcalís stattfindet Habe 4 Sterne, die höchste Qualifikation des Freeride World Qualifiers.

Öffnen
Insgesamt 84 Freerider (80 der von der Rangliste ausgewählten und 4, die eine Wild Card gewonnen haben) werden an diesem Freitag an der Portella del Mig Arcalís teilnehmen. Die Top 10 qualifizieren sich für die Vorschau am Samstag (3 beim Skifahren für Männer, 3 beim Skifahren für Frauen, 2 beim Snowboarden für Männer und 2 beim Snowboarden für Frauen).

Die andorranische Expedition, die an dem offenen Wettbewerb teilnehmen wird, sind im Skimodus die Fahrer Eric Urigüen und Guillem Fernández. Dani Fornell, Mitglied des Team Freeride Vallnord, wird ebenfalls anwesend sein, obwohl er direkt an den Qualifikationsspielen am Samstag teilnehmen wird.

Auf der anderen Seite findet am heutigen Donnerstag die zweite Ausgabe von Jam Extrem im Sektor Arcalís de Vallnord statt. Ein von der Freeride-Rennstrecke der Pyrenäen durchgeführter Freeride-Test hat 38 registrierte Fahrer. Die vier Gewinner dieses Wettbewerbs sind diejenigen, die über die vier Joker verfügen, um am Freitag an den El Dorado Freeride Open teilzunehmen.

Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com