Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Die Aramón-Gruppe hat trotz des schwierigen Starts die beste Saison der letzten fünf Jahre abgeschlossen

In dieser von Meteorologie geprägten kurzen Saison haben mehr als eine Million Skifahrer die Aramón-Gruppenkomplexe passiert: Javalambre und Valdelinares in Teruel sowie Formigal-Panticosa und Cerler in den Pyrenäen. Vom 28. November bis zum 10. April waren es 135 Skitage .
Die Schneesaison 2015 - 2016 ist von weniger auf mehr gestiegen. Obwohl es möglich war, alle Stationen vor der Brücke der Verfassung zu öffnen, musste ein Antizyklon, der den ganzen Dezember über bestand, große Anstrengungen unternehmen, um die Gleise unter den bestmöglichen Bedingungen zu halten. Die hohen Temperaturen und das Gefühl, dass der Winter nicht gekommen war, verminderten den Wohlstand gegenüber früheren Kampagnen zu Beginn und sogar zu Weihnachten .

Cerler Ausflug src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2016/04/excursion-Cerler-mini.jpg" title = "Skifahren in Cerler" width = "995" />

Das neue Jahr war jedoch mit Schneefall verbunden. Seit Anfang 2016 war die Saison "in Crescendo" und die Kunden haben bis zum letzten Moment außergewöhnliche Bedingungen genossen. Ende März und Anfang April gab es Tage, an denen der Schneemantel dem mitten im Winter ähnlich war, mit einer sehr guten Qualität und Pulverschnee auf den Pisten. Diese späten Schneefälle ermutigten die Aramón-Gruppe , die Saison um eine Woche länger als erwartet zu verlängern und sie am Montag, dem 4. April, an den Teruel-Stationen (Javalambre und Valdelinares) sowie in den Pyrenäen (Formigal-Panticosa und Cerler) zu beenden. diesen Sonntag Tag 10.

Wettbewerbe, Musikfestivals und viele Aktivitäten in Aramón

Die Aramón-Stationen haben auch einen umfangreichen Kalender mit Sport- und Freizeitveranstaltungen geführt, um ein attraktives Programm anzubieten, mit dem die Aufmerksamkeit der Schneefans auf sich gezogen werden kann. In den Komplexen der Gruppe haben sie sich von hochrangigen Wettbewerben wie den Alpine Skiing Absolute Championships , die in der letzten Märzwoche in Formigal stattfanden, zu Tests für Amateure entwickelt. Es gab auch Treffen, bei denen der sportliche Aspekt mit Spaß verbunden war, wie zum Beispiel die Salomon Quest . Und natürlich wurde der Steinbruch nicht vernachlässigt. Der Pitarroy oder der 4Kids , beide in Cerler, sind zwei Beispiele dafür.

Formigal-Panticosa src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2016/04/Formigal-Panticosa_mini.jpg" title = "Wettbewerb in Formigal" width = "1050" />

Die Fahrer haben auch ihren Platz gehabt. Rund 150.000 Fans sind durch die Snowparks der Gruppe gegangen, in denen es mehr als 120 verschiedene Module gibt und für die jede Saison 87 Tonnen Schnee bewegt werden, damit sie Pirouetten im Schnee von Aramón genießen können. Darüber hinaus hat es nicht an spezifischen Wettbewerben gefehlt. Rund 53.000 Fans haben an den organisierten Sportveranstaltungen für die verschiedenen Modalitäten und rund 47.000 an den Freizeitveranstaltungen teilgenommen.
Und die Musik hat auch eine herausragende Rolle im Programm gespielt. Beachten Sie, dass das Coca-Cola Music Experience unter den Freizeitveranstaltungen ein Erfolg war, ebenso wie das Eskimo + QSKI- Festival, das Ende Januar Musik und Sport kombinierte und Tausende junger Menschen auf die Skipisten von Formigal lockte .
Zu all diesen Aktivitäten müssen wir weitere Erlebnisse hinzufügen, die Aramón zu einem einzigartigen Reiseziel machen. Schnee Kochen oder Rodeln sind zwei Beispiele. Aber auch das abwechslungsreiche und einzigartige Catering-Angebot, an dem mehr als 700.000 Kunden teilgenommen haben . Dieser Cocktail aus Sport, Freizeit und Gastronomie hat viele Kunden dazu ermutigt, ihre Ferien und Wochenenden im Schnee zu planen. Darüber hinaus wurde eine Erholung von der Krise festgestellt, eine wirtschaftliche Verbesserung, die seit Ende letzten Jahres spürbar ist.. Und wenn die Bedingungen sowohl für Schnee als auch für Wetter gut sind, reagieren die Leute und zögern nicht, auf Aramón-Stationen zu wetten.

Zuflussdaten in den Skigebieten von Aramón

Sowohl im Februar als auch im März gab es Wochenenden mit großem Zustrom. Das Wochenende vom 20. und 21. Februar war das geschäftigste der gesamten Saison und brach sogar historische Rekorde. An diesem Samstag glitten mehr als 17.300 Skifahrer die Hänge von Formigal-Panticosa hinunter, der größten Figur in ihrer Geschichte, die in der Weihnachtszeit, in der Schnee und Wetter begleitet wurden, nicht einmal übertroffen wurde.
Die Tatsache, dass die Saison kürzer war als in anderen Jahren nach dem Herbst der Karwoche im März, hat auch eine spektakuläre letzte Strecke begünstigt, auf der die Kunden bis zum letzten Tag dem Schnee treu geblieben sind. Die Unebenheiten der Fans, die Aramón in dieser Kampagne besucht haben, würden dazu führen, dass der Mond 12 Mal erreicht wird oder 121 Mal um die Welt geht .
Der Athlet Javier Olave stellte letzte Woche einen Rekord auf, als er an einem einzigen Tag mehr als 22.400 Meter Unebenheiten bewältigte. Eine Herausforderung, die er seinen Fans in sozialen Netzwerken versprochen hatte und für die er sich aufgrund seiner alpinen Bedingungen für den Bahnhof Cerler entschieden hatte (er Sie können von 2.630 Gallinero bis 1.500 der Basis Ski fahren.
Darüber hinaus hat die Schneegruppe Kampagnen gestartet, damit sich die Kunden als Protagonisten und Teilnehmer dieser Saison fühlen. In der Co-Creation-Kampagne in sozialen Netzwerken wurden mehr als 1.000 Benutzerfotos empfangen. Aber ohne Zweifel hat die Yeti , eine von Aramón mit der Brillenmarke Hawkers beworbene Virenkampagne, die weltweit den Namen Formigal trägt, die größte Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Und sind es Zeitungen wie Mirror, Daily Mail, The Sun, The Sun oder Paris Match?

Aramón Yeti src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2016/04/Aramón-Yeti.png" title = "Yeti in Aramón" width = "635" />

Der Höhepunkt dieser Skisaison, die im Laufe der Tage gewachsen ist, war der beste Monat März und die beste Karwoche in der Geschichte von Aramón, sowohl in den Pyrenäen als auch in den Komplexen von Teruel.
Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com