Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.
Suchen und Buchen
Check-In
Check-out
Suchen und Buchen
Österreich
(6 Ziele)
St. Anton - Ski Arlberg
Innsbruck SKI plus city Pass
Zell am See - Kaprun
Alle Skigebiete anzeigen
Italien
(4 Ziele)
Vialattea (Sestriere - Sauze d'Oulx)
Dolomiti Superski
Cervinia
Alle Skigebiete anzeigen
Schweiz
(11 Ziele)
Zermatt International
Jungfrau (Grindelwald + Wengen + Mürren + Schilthorn)
Arosa Lenzerheide
Alle Skigebiete anzeigen
Frankreich
(35 Ziele)
Les 2 Alpes
Tignes
Val d'Isère
Alle Skigebiete anzeigen
Andorra
(3 Ziele)
Grandvalira
Vallnord Pal-Arinsal
Ordino-Arcalís
Spanien
(14 Ziele)
Boí Taüll
Port Ainé
Espot Esquí
Alle Skigebiete anzeigen
Alle Skigebiete
Österreich
(1 Ziel)
Hotels in Österreich
Italien
(1 Ziel)
Hotels in den italienischen Alpen
Schweiz
(1 Ziel)
Hotels in den Schweizer Alpen
Frankreich
(2 Ziele)
Hotels in den französischen Pyrenäen
Hotels in den französischen Alpen
Andorra
(1 Ziel)
Hotels in Andorra
Spanien
(2 Ziele)
Hotels in den Pyrenäen
Hotels in der Sierra Nevada
Portugal
(1 Ziel)
Hotels in Serra da Estrela
Alle Hotels

Länder

Österreich (6 Ziele)
Italien (4 Ziele)
Schweiz (11 Ziele)
Frankreich (35 Ziele)
Andorra (3 Ziele)
Spanien (14 Ziele)
Alle Skigebiete
Österreichische Alpen Alle Skigebiete in der Region
St. Anton - Ski Arlberg
Innsbruck SKI plus city Pass
Zell am See - Kaprun
Ötztal (Sölden, Gurgl, Hochoetz)
Obertauern
Stubaier Gletscher
Italienische Alpen Alle Skigebiete in der Region
Vialattea (Sestriere - Sauze d'Oulx)
Dolomiti Superski
Cervinia
Bormio Ski
Schweizer Alpen Alle Skigebiete in der Region
Zermatt International
Jungfrau (Grindelwald + Wengen + Mürren + Schilthorn)
Arosa Lenzerheide
Davos Klosters
Engelberg (Titlis)
Aletsch Arena
Saas-Fee (Destination Pass)
Saas Fee (Almagell Pass)
St. Moritz
Ski Arena Andermatt Sedrun
Verbier
Französische Alpen Alle Skigebiete in der Region
Les 2 Alpes
Tignes
Val d'Isère
Les 3 Vallées
Val Thorens + Orelle
Méribel - Brides Les Bains
Méribel-Mottaret
Courchevel
Les Menuires-St Martin de Belleville
Paradiski (La Plagne-Les Arcs-Peisey Vallandry)
La Plagne
Les Arcs
Les Portes du Soleil
Avoriaz
Alpe d'Huez
Serre Chevalier
La Rosière (Espace San Benardo)
Sybelles (Skigebiet Toussuire & Bottières)
Le Grand Massif (Flaine + Les Carroz + Morillon + Samoens + Sixt)
Vars
Les Orres
Isola 2000 + Auron
Megève / Saint-Gervais
Pra Loup
Französische Pyrenäen Alle Skigebiete in der Region
Font Romeu
Les Angles
AX 3-Domänen
Piau Engaly
Saint-Lary
Peyragudes
Grand Tourmalet und La Mongie
Luz Ardiden
Cauterets
Gourette
Pierre Saint Martin
Andorra Alle Skigebiete in der Region
Grandvalira
Vallnord Pal-Arinsal
Ordino-Arcalís
Katalanische Pyrenäen Alle Skigebiete in der Region
Boí Taüll
Port Ainé
Espot Esquí
La Molina
Masella
Molina + Masella
Port del Comte
Sierra Nevada Alle Skigebiete in der Region
Sierra Nevada
Aragonesische Pyrenäen Alle Skigebiete in der Region
Formigal
Cerler
Panticosa
Astun und Candanchú (Pyrenäen)
Andere Skigebiete Alle Skigebiete in der Region
Valdelinares
Javalambre
Alle Skigebiete
Österreichische Alpen Alle Skigebiete in der Region
St. Anton - Ski Arlberg
Innsbruck SKI plus city Pass
Zell am See - Kaprun
Ötztal (Sölden, Gurgl, Hochoetz)
Obertauern
Stubaier Gletscher
Italienische Alpen Alle Skigebiete in der Region
Vialattea (Sestriere - Sauze d'Oulx)
Dolomiti Superski
Cervinia
Bormio Ski
Schweizer Alpen Alle Skigebiete in der Region
Zermatt International
Jungfrau (Grindelwald + Wengen + Mürren + Schilthorn)
Arosa Lenzerheide
Davos Klosters
Engelberg (Titlis)
Aletsch Arena
Saas-Fee (Destination Pass)
Saas Fee (Almagell Pass)
St. Moritz
Ski Arena Andermatt Sedrun
Verbier
Französische Alpen Alle Skigebiete in der Region
Les 2 Alpes
Tignes
Val d'Isère
Les 3 Vallées
Val Thorens + Orelle
Méribel - Brides Les Bains
Méribel-Mottaret
Courchevel
Les Menuires-St Martin de Belleville
Paradiski (La Plagne-Les Arcs-Peisey Vallandry)
La Plagne
Les Arcs
Les Portes du Soleil
Avoriaz
Alpe d'Huez
Serre Chevalier
La Rosière (Espace San Benardo)
Sybelles (Skigebiet Toussuire & Bottières)
Le Grand Massif (Flaine + Les Carroz + Morillon + Samoens + Sixt)
Vars
Les Orres
Isola 2000 + Auron
Megève / Saint-Gervais
Pra Loup
Französische Pyrenäen Alle Skigebiete in der Region
Font Romeu
Les Angles
AX 3-Domänen
Piau Engaly
Saint-Lary
Peyragudes
Grand Tourmalet und La Mongie
Luz Ardiden
Cauterets
Gourette
Pierre Saint Martin
Andorra Alle Skigebiete in der Region
Grandvalira
Vallnord Pal-Arinsal
Ordino-Arcalís
Katalanische Pyrenäen Alle Skigebiete in der Region
Boí Taüll
Port Ainé
Espot Esquí
La Molina
Masella
Molina + Masella
Port del Comte
Sierra Nevada Alle Skigebiete in der Region
Sierra Nevada
Aragonesische Pyrenäen Alle Skigebiete in der Region
Formigal
Cerler
Panticosa
Astun und Candanchú (Pyrenäen)
Andere Skigebiete Alle Skigebiete in der Region
Valdelinares
Javalambre

Länder

Österreich (1 Ziel)
Italien (1 Ziel)
Schweiz (1 Ziel)
Frankreich (2 Ziele)
Andorra (1 Ziel)
Spanien (2 Ziele)
Portugal (1 Ziel)
Alle Hotels
Hotels in Österreich
Hotels in den italienischen Alpen
Hotels in den Schweizer Alpen
Hotels in den französischen Pyrenäen
Hotels in den französischen Alpen
Hotels in Andorra
Hotels in den Pyrenäen
Hotels in der Sierra Nevada
Hotels in Serra da Estrela
Alle Hotels
Hotels in Österreich
Hotels in den italienischen Alpen
Hotels in den Schweizer Alpen
Hotels in den französischen Pyrenäen
Hotels in den französischen Alpen
Hotels in Andorra
Hotels in den Pyrenäen
Hotels in der Sierra Nevada
Hotels in Serra da Estrela
Oops, wir haben keine Ergebnisse gefunden, die Ihrer Suche entsprechen. Versuchen Sie, das Ziel zu ändern.
Es sieht so aus, als hätte sich unser Sucher verirrt. Sobald er seinen Kompass gefunden hat, wird er zurück sein.
Wohin geht's?

342.000 Skifahrer besuchen Grandvalira und Ordino Arcalís

Veröffentlicht: 10.01.2022
Teilen
Eine lange Weihnachtszeit endet heute mit der Kings Bridge und hat es den beiden andorranischen Resorts ermöglicht, durchschnittlich 16.300 tägliche Besucher zu empfangen, wobei der 30. Dezember mit 27.000 Skifahrern der Tag mit dem höchsten Zuzug war.
 
 
 
 
 
Grandvalira Resorts war erneut eines der bevorzugten Reiseziele für die Weihnachtsferien, die mit einer zufriedenstellenden Bilanz abgeschlossen wurden. Darüber hinaus wurde die Weihnachtszeit in diesem Jahr bis zum 9. Januar verlängert, da der Dreikönigstag auf Donnerstag gefallen ist, was eine sehr interessante Brücke für Skifahrer bildet und die Tage mit hohem Zuzug verlängert.
 
 
Zwischen Grandvalira und Ordino Arcalís wurden zwischen dem 20. Dezember und dem 9. Januar 342.000 Besucher registriert , was einem Durchschnitt von 16.300 Skifahrern pro Tag entspricht, wobei der Donnerstag, der 30. Dezember mit 27.000 Skifahrern der Tag mit dem höchsten Zuzug war.
 
 
 
 
 
 
Diese Daten stellen einen Besucherrückgang gegenüber der Saison 2019-2020 dar, in der durchschnittlich 19.000 Besucher pro Tag überschritten wurden . Es sei darauf hingewiesen, dass über die Pandemie-Situation hinaus in der Weihnachtszeit vor zwei Jahreszeiten die Tage von Skiurlaub im Weihnachten, San Esteban und Silvester unter die Woche fielen, was zu mehr Feiertagen und damit zu mehr Zuzügen führte. Darüber hinaus ist anzumerken, dass in dieser Saison Rekordrekorde bei der touristischen Auslastung erzielt wurden. Im Vergleich zur Weihnachtszeit der Saison 2018-2019 war die Besucherzahl dieses Skiurlaub im Weihnachten etwas höher.
 
 
All dies macht die Bilanz der Weihnachtsferien sehr zufriedenstellend, wie der Generaldirektor von Grandvalira - Nevasa, Juan Ramón Moreno , erklärt, der hervorhebt, dass „dank der Umsetzung der dynamischen Preisstrategie, die wir nach dieser Saison durchgeführt haben, die zu einer Erhöhung des durchschnittlichen Skipasspreises in diesem Zeitraum geführt hat, haben wir den Rückgang der Besucherzahl von 13% im Vergleich zu dieser historischen Saison ausgeglichen . In diesem Sinne betont Moreno auch, dass "diese Strategie es uns ermöglicht hat, den Online-Umsatz in unseren Kanälen in dieser Saison bisher um 148% zu steigern."
 
 
Auf der anderen Seite haben die hohen Temperaturen während eines Teils der Weihnachtszeit, die für diese Jahreszeit nicht üblich sind, die technischen Teams auf die Probe gestellt, die es geschafft haben, die verfügbaren Skikilometer zwischen Grandvalira und Ordino . auf über 200 km zu halten Arcalís , sowie alle Verbindungen pro Gleis. „Der Temperaturrückgang und die registrierten Schneefälle der letzten Tage haben es ermöglicht, den letzten Abschnitt der Zeit mit guten Schneeverhältnissen zu bewältigen und damit einen positiven Abschluss der Weihnachtszeit zu bilden“, sagt Moreno.
 
 
 
Gute Akzeptanz von Weihnachtsvorschlägen
 
 
Die Besucher konnten diese letzten Wochen der Weihnachtsangebote der Skigebietexklusiv in diesem Zeitraum genießen.
 
 
Die Aktivitäten, die eine vorherige Reservierung erfordern, haben sehr schnell alle verfügbaren Personen abgedeckt, wie zum Beispiel der Fackelabstieg in Soldeu oder der Lucecitas-Abstieg , der anlässlich der Kandidatur für die Andorra-Weltmeisterschaft 2027 die Strecke Avet de Soldeu beleuchtete. Schließlich fanden auch die Bajada de Torchas del Pas de la Casa und der Besuch der Heiligen Drei Könige mit anschließendem Feuerwerk großen Anklang beim Familienpublikum und füllten in kurzer Zeit alle verfügbaren Plätze.
 
 
Die Vorschläge von Èpic Andorra , die Übernachtungen in einzigartigen Unterkünften innerhalb des Resorts mit exklusiven Aktivitäten kombinieren, haben ihrerseits den Zeitraum mit 100%iger Belegung abgeschlossen und die Reservierungen weit im Voraus ausgeschöpft.
 
 
Ein weiterer Service, der in dieser Zeit voll ausgelastet war, waren die Skischulen, die praktisch jeden Tag zu 100% gefüllt waren , was den Wunsch zeigt, unsere Ski- oder Snowboardfahrer zu lernen oder zu verbessern.
 
 
 
 
 
Das neue L'Abarset eröffnet diese Feiertage
 
 
Die Weihnachtsfeiertage waren der besondere Rahmen für die Einweihung des neuen L'Abarset , das nach einer tiefgreifenden Transformation zum besten Après-Ski in Europa seine Türen öffnen konnte. Der neue Veranstaltungsort am Fuße der Telecabina del Tarter hat vom ersten Tag an besondere musikalische Vorschläge von international renommierten DJs gemacht, die alle sehr gut angenommen wurden.. Tatsächlich hat L'Abarset das Poster seit seiner Einweihung am 28. Dezember praktisch jeden Tag vollständig aufgehängt.
 
 
 
 
Der neue Free Bus-Service bringt Ordino Arcalís näher an den Rest von Andorra
 
 
Eine der Neuheiten dieser Saison war der kostenlose Transportservice nach Arcalís von der Stadt Ordino, von Andorra la Vella und aus allen Bereichen von Grandvalira . Der Free Bus Ordino Arcalís und der Free Bus Grandvalira, die mit jedem Skipass kostenlos sind, wurden von allen Kunden sehr gut angenommen, die sich dem Skigebiet von Arcalís nähern wollten, wo der Zugang besonders an den Tagen des größeren Wohlstands erleichtert wurde.
 
 
 
22 Jahre Erfahrung im Sektor Skiurlaub
Mehr als 167.028 Bewertungen in 7 Sprachen
Tolle Preise für Skiangebote in Europa
Flexible Ski-Pakete
Verfügbar 24/7 - 365 Tage im Jahr

Blog, Neuigkeiten & Skitipps

NEWSLETTER ABONNIEREN

und Teil unserer Mailingliste werden!

Indem Sie Ihre E-Mail-Adresse in unsere Mailingliste aufnehmen, bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzrichtlinie gelesen haben und ihr zustimmen.