Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Uwe Beier lobt die Organisation der WM FIS SBX

Der Leiter des Internationalen Snowboard-Skiverbandes (FIS) war einer der Protagonisten. Heute Nachmittag fand in Vallnord Arcalís die Pressekonferenz zur Präsentation der beiden Tests des SBX-Weltcups vom 10. bis 12. Januar statt.

"Der erste Eindruck ist sehr gut, nicht nur für die Schneemenge und die Streckenführung, sondern auch für das Engagement und die Teamarbeit aller Mitarbeiter im Rahmen der Organisation", erklärt FIS-Chef Uwe Beier Die Absicht der FIS ist es, "Arcalís Vallnord im Kalender der kommenden Jahre zu halten, nicht nur im, sondern auch im Team-SBX-Event (Staffel-Events) oder im Skicross."

Für die Strecke haben bis heute 280 Stunden Maschine benötigt und laut dem Technischen Leiter Santi Lopez ist am Mittwochmittag der erste Test angesetzt, bei dem "wir sehen werden, ob wir am Donnerstag noch Änderungen am Training vornehmen müssen. "Darüber hinaus wird in den kommenden Tagen auch die Installation von TV-Plattformen für die Weiterverbreitung des Finales am Samstag und Sonntag eingestellt.

"Diese gesamte Organisation bietet uns die einmalige Gelegenheit, die Welt zu zeigen, und wir müssen den Vorteil daraus ziehen", sagt Tourismusminister Francesc Camp, der die Veranstaltung in den Medien positiv bewertet, als Eurospost 2 Esport3 und Television Andorra live testeten.


Der Präsident der FAE, Albert Coma, verwies in seiner Erklärung auf den örtlichen Makler Lluís Marín: "Es ist ein Test mit viel Druck, aber es ist eine Gelegenheit und eine Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Sotschi. Wir zeigen es Ihnen was getan werden kann und wir den Mund offen halten. "Uwe Beier seinerseits verwies auch auf Marin und sagte, er habe viele Möglichkeiten, aber beim Snowboard muss der" Glücksfaktor "berücksichtigt werden," One Touch kann dich auslassen ," er erklärt.

Um der Öffentlichkeit den Zugang zu den Beweismitteln zu erleichtern, werden an den letzten Tagen der Band Inhaber zu einem Sonderpreis übergeben, der für Erwachsene 27,50 € beträgt und den ganzen Tag über genutzt werden kann, bis auf das letzte Mal, ungefähr eine Stunde und einhalb. "Die Idee ist, dass Skifahrer uns unterstützen", erklärt Jean Claude Montane, Direktor von Arcalís.

Und auf jeden Fall sollte die Embergadura diese Party verpassen, damit auf dem Platz von Ordino am Samstag ab 19.00 Uhr die SBX World Cup Party stattfindet. Auszeichnungen von der ersten Weltmeisterschaft und dann der Sängerin Patxi Leiva bieten ein Live-Konzert entragaran.

Auf dem gleichen Platz wird auch Live-Finale am Samstag und Sonntag aufgrund des Bildschirms, der für die Veranstaltung und Planung Andorra retrasmitirá Fernsehen installiert wurde, gezeigt.
Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com