Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Josef Ajram fährt 48 km im Schnee in den 7 Bergen von Grandvalira

Josef Ajram fährt 48 km im Schnee in den 7 Bergen von Grandvalira

Ziel erreicht. Der Profisportler und Trader Josef Ajram hat die 7 Berge erfolgreich überwunden, eine Herausforderung, die Grandvalira gestellt hat, um seinen Körper noch einmal zu testen. Insgesamt hat der Mann, der behauptet noch nicht zu wissen, wo seine Grenzen sind, heute Morgen in etwas mehr als 5 Stunden 7 Berge und die 7 Sektoren des größten Skigebiets der Pyrenäen auf einer sehr technischen Strecke von 48 km überschritten und 4.400 m akkumulierter Höhenunterschied. Alles High-Level-Training, um sein großes Saisontor sicher zu meistern, das darin besteht, 7 Ironmans an 7 aufeinander folgenden Tagen auf den 7 Kanarischen Inseln auszuführen.

Ajram, der die Herausforderung von Grandvalira annahm und der Meinung war, dass dies ein "guter Weg war, um die Vorbereitung auf den kanarischen Termin im Mai nach wochenlangem Training auf Aerobic-Basis zu intensivieren", verbarg seine Emotionen nicht, bevor er begann die ungewöhnlichen Eigenschaften des Tests. Nur mit professionellen Schneeschuhen musste sich der Ultraman einer Kombination aus Höhe, Minustemperaturen und Pulverschneedicken zwischen 90 und 150 cm stellen, die heutzutage das größte Skigebiet der Welt bietet. die Pyrenäen.

Grandvaliras schneebedeckte Oberfläche ist an sehr unterschiedliche Straßentrainingsbedingungen gewöhnt und hat den Barcelona-Athleten nicht daran gehindert, die Strecke in kürzerer Zeit als erwartet zurückzulegen. Nachdem er gegen 9:30 Uhr El Forn de Grandvalira-Canillo verlassen hat, hat der erste spanische Sieger des Ultraman von Kanada und Hawaii seinen Endpunkt erreicht, der auf dem Pla d'Espiolets in Grandvalira-Soldeu vor 15 Stunden markiert ist Durchquerung von 7 Gipfeln und den 7 Skigebieten der Station, was auf die 7 Ironmans anspielt, die sich in ein paar Wochen stellen werden.

Ajram, der Grandvalira bereits als Skifahrer kannte, hat wieder gesehen, dass es keine physische Herausforderung gibt, ihm zu widerstehen und die Fähigkeit zu bewerten, seinen Körper unter allen Umständen zu überwinden. Mit 205 Pistenkilometern und einer Vielzahl von Abenteuern und Abenteuern, die 365 Tage im Jahr über das Skifahren hinausgehen, hat der Athlet in Grandvalira ein Trainingslager gefunden, das auf diejenigen zugeschnitten ist, die sich selbst nicht an ihre Grenzen stoßen.
Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com