Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Die FGC-Resorts der Gruppe schlossen Weihnachten mit einer Bilanz von mehr als 170.000 Besuchern

Die Skigebiete der FGC Group haben an diesem Wochenende geschlossen, was zweifellos die beste Weihnachtszeit der letzten Jahre war . Insgesamt 17.706 Besucher waren an den Stationen Cerdanya, Ripollès und Pallars, um den Schnee zu genießen. Der Antizyklon der letzten Wochen hat die Anwesenheit der Sonne während des Tages und unschlagbare Kältebedingungen garantiert, um den guten Zustand des Schnees trotz des Regens sicherzustellen.

Vom 24. Dezember bis zu diesem Sonntag, dem 8. Januar, hat La Molina 84.000 Besucher empfangen, dreimal mehr als im Vorjahr (29.026). Vall de Núria hat mit 26.333 Besuchern die Zahlen für 2015 ebenfalls verdoppelt (17.070).. Vallter 2000 , die Saison, die in der vergangenen Saison am stärksten vom Schneemangel betroffen war, verzeichnete 25.300 Besucher, dreimal mehr als 2015 (8.610).

Espot und Port Ainé haben mit 12.240 Besuchern und 14.135 im Jahr 2015 die Besucherzahl in der vergangenen Saison um 44% erhöht : Sie haben 16.050 Besucher bzw. 22.023 Besucher empfangen. Die meisten Stationen hatten mehr als 70% des offenen Skigebiets und eine breite Palette von Aktivitäten.

headd-company-fgc-01-estacio-estacio-galeria26
Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com