Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Grandvalira beginnt mit der Installation der neuen Pylone des Pla de les Pedres

Siebenhundert Meter mehr vom Sessellift und einer neuen Strecke namens Solanella XL . Dies sind einige der Neuheiten, die wir in der nächsten Saison im Skigebiet Grandvalira finden werden und die bereits ihre ersten Arbeiten aufgenommen haben.

Beim Skilift handelt es sich um eine Erweiterung des bestehenden Pla de les Pedres , sodass Sie den Peretol-Snowpark erreichen können, der sich an derselben Stelle befindet, an der sich ein kleines Skigebiet mit demselben Namen befand. Die Installation war zwar in der Freestyler-Community sehr erfolgreich, unter anderem weil sie auch nachts geöffnet wurde, war jedoch vom Rest von Grandvalira isoliert, da sie keinen direkten Zugang hatte.

Mit der Erweiterung der Skiliftlinie des Pla de les Pedres von Saetde können Sie nicht nur vom Snowpark El Peretol direkt zum Skigebiet Grandvalira fahren, sondern auch einen neuen Eingang zum andorranischen Bahnhof eröffnen. Eine Erweiterung des Parkplatzes ist derzeit jedoch nicht geplant.

Sie können auch direkt -out Zugang zum Snowpark von El Peretol, durch den Bau einer Landebahn für Experten mit dem Namen Solanelles XL getauft werden.

Der Skilift erreicht genau das Gebiet, in dem der Flughafen Andorra gebaut werden soll , obwohl beide Einrichtungen nicht miteinander intervenieren würden. Wenn sich die Luftinfrastruktur nach vorne bewegt, können die Passagiere natürlich praktisch von der Treppe des Flugzeugs aus mit dem Skifahren beginnen.

Die Informationen zu den Arbeiten wurden an diesem Mittwoch von der digitalen Zeitung Altaveu.com veröffentlicht. Sie fügt hinzu, dass zusätzlich zu den Skiliftarbeiten auch Kunstschnee auf die neue Strecke gelegt wird, um sicherzustellen, dass die ganze Saison über Skifahren möglich ist.

Dieser vierte Eingang zu dem von SAETDE kontrollierten Gebiet in Grandvalira ermöglicht auch die direkte Verbindung mit dem Funicamp von den Hängen des Pas de la Casa und des Grau Roig.

Finden Sie unsere Angebote
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Bellissens Avenue, nein. 42, Tecnoparc Gebäude. Büro 127-129, 43204 Reus (Tarragona) 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com