Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Formigal baut ein "Iglu" -Hotel auf 1.800 Metern Höhe

Wenn Sie in diesem Winter in Formigal schlafen, umgeben von Schnee, neben dem Culibillas-See und 1.800 Höhenmetern. Das aragonesische Resort hat an einem der Orte mit dem besten Panoramablick auf das Tena-Tal fünf Iglus gebaut. So setzt die Grupo Aramón weiterhin auf Après-Ski-Aktivitäten.

Hotel Iglú Formigal

Das Projekt basiert auf vier geodätischen Kuppeln (vier Kabinen in Form eines Iglus) im Gebiet von Anayet, 36 Quadratmeter groß und bietet Platz für vier Personen in 1.800 Metern Höhe. Darüber hinaus wird es ein fünftes Cottage von 80 Quadratmetern geben, das allen Gästen gemeinsam ist, da es Catering-Dienstleistungen anbietet. Die Installationen sind von Cortina d'Ampezzo in Italien und Rovaniemi in Finnland inspiriert.

Hotel iglú Formigal (1) src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2017/11/Hotel-iglú-Formigal-1.jpg" width = "1200" />

Das Gebiet von Anayet , eines der bevorzugten Gebiete der Stammgäste der Region Formigal-Panticosa , wird auch zwei neue Skipisten umfassen, eine blaue und eine rote. Daher wird das aragonesische Skigebiet von derzeit 176 Skikilometern auf 180 Kilometer wachsen. Andererseits wurde der Parkplatz im Skigebiet Anayet umgebaut, um einen für die Benutzer leicht zugänglichen Parkdienst anzubieten.

Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com