Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.
Skigebiete und Angebote
Wählen Sie das Skigebiet
Check-In
Check-out

Esquiades.com und Vallnord-Pal Arinsal haben den besten Skisimulator der Welt

Das Skigebiet Vallnord - Pal Arinsal (Andorra) hat zusammen mit dem führenden Schneereisebüro Esquiades.com eine der wichtigsten Aktivitäten des Jahres präsentiert: den virtuellen Simulator von Esquiades.com und Vallnord - Pal Arinsal. Es ist der fortschrittlichste Skisimulator der Welt, hergestellt von der amerikanischen Firma Skytechsport, die auf Skisimulatoren spezialisiert ist.

 

Während der Präsentation betonte José Marticella , Generaldirektor von Vallnord - Pal Arinsal, dass der Bahnhof ein Wirtschaftsmotor des Landes ist und dass Neuheiten wie diese das ganze Jahr über genutzt werden können und es ermöglichen, diesen Aspekt zu verbessern. Dies ist eine sehr wichtige Vereinbarung zwischen den beiden Einheiten und zeigt den Willen, den Skisektor sowie die mit dem Tourismus im Land verbundenen Wirtschaftsakteure zu fördern. Gleichzeitig betonte er, dass diese Vereinbarung und Aktivität es uns ermöglicht, die Strategie von Vallnord - Pal Arinsal fortzusetzen: eine 365 Tage im Jahr geöffnete Station unter der Botschaft von SKI BIKE & TRAIL zu sein.

 

 

Auch Rafa Fuertes, CEO und Gründer von Esquiades.com, hat seinerseits bemerkt, dass dies ein sehr wichtiger Tag für alle ist, insbesondere aber für die Skiwelt im Allgemeinen. Er betonte, dass Esquiades.com "über das Traditionelle hinausgeht und versucht, die Personen zu überraschen. In diesem Fall bietet es die Möglichkeit, das ganze Jahr über Skifahren zu bringen."

 

Der Simulator kostete insgesamt 100.000 € und die Vereinbarung zwischen den beiden Unternehmen wird vier Jahre lang gültig sein. Das Ziel beider Parteien ist es, den Skisport das ganze Jahr über zu stimulieren und zu fördern, und zwar nicht nur für die Saison, sondern auch für andere Einheiten. Wie Fuertes und Marticella bemerkten, besteht die Idee dieses Simulators darin, ihn bei strategischen Veranstaltungen in den wichtigsten Hauptstädten des spanischen Territoriums außerhalb des Territoriums Andorras bekannt zu machen.

 

 

DER SIMULATOR

 

Die Aktivität ermöglicht es Skifahrern und Snowboardern aller Niveaus , auch ohne Erfahrung, ein einzigartiges Erlebnis zu genießen, wie das Gefühl, eine ebene Strecke wie den Weltcup auf einer 3 m breiten x 2 m hohen Leinwand hinunterzufahren.

 

Der Simulator kann je nach Fahrkönnen ab 7 Jahren genutzt werden . Bis zum 12. Oktober, dem Ende der Sommersaison, ist es an jedem Wochenende für Kunden geöffnet. Es wird zur Wintersaison am 3. Dezember 2021 wiedereröffnet. Es kostet 10 € pro Sitzung .