Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Ein schneebedeckter Mantel von 4 m bedeckt die Sierra Nevada

In der letzten Woche war Sierra Nevada wegen der Stürme mit Schnee bedeckt, mit Schneehaufen auf der Strecke, die jetzt 4 m überschreiten, und mit mehr als 1 m Neuschnee.

Sierra Nevada Schnee

Dank des Schneefalls hat die Station Sierra Nevada vor Jahren neue Bedingungen registriert, in den letzten Saisons konnte sie sich nicht registrieren lassen. Dies setzt hervorragende Bedingungen für den Rest der Skisaison voraus. Obwohl der Sturm viel Wind mit Böen über 100 km / h gebracht hat und dies zur Schließung der Monachil-Sessellifte oder der Lagune geführt hat, da diese teilweise vom Schnee begraben sind.

Es wurden vorbeugende Maßnahmen für Lawinen ergriffen , die prägnante Zugänge mit viel Schnee verschließen und es den Haltern an den Seiten der Hänge ermöglichen, zu verhindern, dass Lawinen das Skigebiet beeinträchtigen. Und Installation von Informationsplakaten in der gesamten Station zusammen mit digitalen Warnungen.

schneebedeckte Hänge Sierra Nevada src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2018/03/pistas-nevadas-sierra-nevada.jpg" width = "1280" />

Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com