Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Dan Atherton bricht die französische Hegemonie und gewinnt den Maxiavalanche Europ Cup im Vallnord Bike Park

Der Vallnord Bike Park gilt als eine der anspruchsvollsten Veranstaltungen auf der Rennstrecke

Dan Atherton bricht die französische Hegemonie und gewinnt den Maxiavalanche Europ Cup im Vallnord Bike Park

Der Brite Dan Atherton hat im Maxiavalanche Europ Cup mit einem Sieg Premiere, der mit der französischen Hegemonie der letzten Jahre bricht. Diesen Sonntag fand im Vallnord Bike Park das Finale der 11. Ausgabe der Maxiavalanche statt. Ein Test, der von den Bikern als einer der härtesten und körperlichsten der Rennstrecke bezeichnet wurde. Jetzt bereitet sich Vallnord auf den katalanischen Pokal der DH vor, der der Test der Weltmeisterschaft 2013 sein wird.

"Wir sind uns alle einig, dass es eines der härtesten Marathonrennen ist", erklärte Dan Atherton einige Sekunden nach dem Gewinn des Maxiavalanche Europ Cups, der an diesem Wochenende im Vallnord Bike Park stattfand und sich auf mehr als 600 internationale Fahrer konzentriert hat.
Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com