Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Astún, Candanchú, Formigal und Panticosa verschieben ihre Eröffnung, was ist passiert?

Gestern haben die Stationen der Gruppen Aramón, Formigal und Panticosa beschlossen, ihre Eröffnung zu verschieben, ebenso wie die Stationen Javalambre und Valdelinares in Turolenses. Aber nicht nur sie, sondern auch zwei weitere Stationen wurden hinzugefügt. Es geht um Astún und Candanchú .

Obwohl der Bahnhof Astún am vergangenen Donnerstag die Eröffnung am 5. Dezember angekündigt hatte, stellte er gestern klar, dass sie aufgrund der widrigen Wetterbedingungen vom vergangenen Wochenende gezwungen waren, die Eröffnung zu verschieben.

ASTUN-sarrios-aguila src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2018/12/ASTUN-sarrios-aguila.jpg" width = "1280" />

Auf der anderen Seite hat Candanchú auch bestätigt, dass es seine Eröffnung aufgrund der hohen Temperaturen , des Regens und des Nebels vom vergangenen Wochenende verschiebt. All dies hat den größten Teil des Schnees in den niedrigen Ebenen verwüstet, und obwohl die Station mit Hilfe von Kanonen genügend Schnee angesammelt hatte, war dies nicht möglich.

Trotz der großen Anstrengungen der Betreiber "war es nicht möglich, die ausreichende Menge anzusammeln, um in dieser Woche einen Service von maximaler Qualität zu gewährleisten" , erklären sie.

Cerler hingegen, der seine Eröffnung auf den vergangenen Freitag, den 30. November, vorverlegt hat, wird weiterhin durchschnittlich 30 Kilometer Gleise für diese Brücke der Verfassung anbieten.

CANDANCHU-03rinconada001M

Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com