Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.

Grandvalira erlebt mit 199.551 Skitagen das schönste Osterfest der letzten 5 Jahre

Grandvalira schloss gestern die beste Karwoche der letzten 5 Jahre mit insgesamt 199.551 Skitagen zwischen dem 19. und 18. März. Im Vergleich zur letzten Saison hat die Anzahl der Skitage in der andorranischen Region um 63.131 zugenommen, was 46,27% mehr ist als 2015 . Die durchschnittliche Anzahl der Skifahrer in diesen 10 Tagen betrug 20.000 pro Tag, 6.000 mehr als in der letzten Saison.
Dieser gute Zustrom ist zum Teil dem sonnigen Wetter zu verdanken , das die Besucher während ihres Aufenthalts begleitet hat, sowie dem festlichen Kalender dieses Jahres, der es ermöglicht hat, die fortschrittlichste Karwoche der letzten fünf Jahre zu feiern. Die Tage mit mehr Aktivität auf den Pisten waren Freitag, der 26. und Samstag, der 27. März.  
In Bezug auf die Herkunft der Skifahrer, die sich entschlossen haben, diese Tage in der größten Station Südeuropas zu verbringen, stammen die meisten aus den Proximity-Märkten Kataloniens, Spaniens, Frankreichs und Portugals.

Grandvalira gutes Wetter src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2016/03/Grandvalira-buen-tiempo1.jpg" title = "Gutes Wetter in Grandvalira" width = "850" />

Freeski Goldbrosche zum Wettbewerbskalender

Grandvalira ist zurückgekehrt, um eine Karwoche voller Emotionen mit der Feier eines der bedeutendsten Ereignisse der Saison, dem Grandvalira Total Fight of Snowboard, zu erleben . Die Weltelite dieser Modalität versammelte sich im El Tarter Snowpark , um spektakuläre Sprünge und Pirouetten zu machen, die das Publikum begeistert haben.
Der Kanadier Max Parrot wurde zum Gewinner des Tests gekrönt, der den ersten Dreifachsprung in einer Station auf der Halbinsel ausführte. Und um dem außergewöhnlichen Kalender der Sportveranstaltungen in dieser Saison den goldenen Rand zu verleihen, wird The Snow Domain in den kommenden Tagen zwei spektakuläre Freeski-Wettbewerbe veranstalten.
Vom 31. März bis 2. April empfängt der Grandvalira Total Fight of Freeski (Kategorie Gold) die besten Fahrer der Welt dieser Modalität, wie den Norweger Oystein Braaten und den Amerikaner Noah Wallace, die sich im El Tarter Snowpark treffen während eines weiteren aufregenden Wochenendes, das verspricht, uns unvergessliche Bilder zu hinterlassen.
Einige Tage später, vom 4. bis 10. April, findet im Sunset Park Peretol de Grandvalira der SLVSH CUP 2016 statt , ein innovativer Freeski-Wettbewerb, der erstmals mit 16 Weltklasse-Fahrern im Fürstentum landet. Höhepunkte sind der Amerikaner Noah Wallace, Bronzemedaille bei den FIS Freestyle Ski World Championships 2015 ; sein Landsmann Mcrae Williams, Goldmedaille in den Ausgaben 2013 und 2014 der X-Games und Gewinner des Total Fight Ski 2013 und 2014 ; und der Norweger Oystein Braaten, Gewinner des gesamten Fight Ski 2015.
In Bezug auf die andorranische Vertretung wird auch Fahrer Carlitos Aguareles um das Podium dieses Wettbewerbs kämpfen. Der SLVSH CUP ist ein Freeski-Wettbewerb mit einer Besonderheit, die ihn anders und einzigartig macht, da er in sozialen Netzwerken gespielt wird. So hängen Fahrer ihre Duelle ins Netz, so dass die Zuschauer ihre Leistungen direkt bewerten.

Skifahren in Grandvalira src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2016/03/Eski-en-Grandvalira.jpg" title = "Skifahren in Grandvalira" width = "897" />

Eröffnungsbedingungen in El Domini de la Neu und Après-Ski

Grandvalira steht am kommenden Wochenende vor mehr als 200 km Skifahren und 119 offenen Pisten . Die Schneehöhen liegen zwischen 40 und 120 cm Frühlingsschnee .
Das Aktivitätenprogramm verliert in diesem letzten Abschnitt der idealen Jahreszeit nicht an Kraft, um Schnee und gutes Wetter zu genießen, umgeben von Familie und Freunden. Dies ist der Fall bei L'Abarset , das wie jedes Wochenende wieder zum Epizentrum des besten Après-Ski in Andorra wird.
Dieses Mal ist es Schauplatz der Abschlussparty der gesamten Fight Masters of Freestyle von Freeski mit Hilfe eines Tripletts außergewöhnlicher DJs wie Viktor Ollé, Legoteque und Simply J.

Bundesstaat Grandvalira Skipisten src = "http://www.esquiades.com/blog/wp-content/uploads/2016/03/Estado-de-pistas-de-esquí-Grandvalira.jpg" title = "Skipisten Grandvalira" width = " 898 "/>

Suchen und Buchen
Wählen Sie das Skigebiet
Esquiades.com Esquiades.com
97.9% Gäste würden noch einmal bei uns buchen.
100 0 Esquiades.com
Esquiades.com
Avinguda Bellisens, número 42., Edificio TecnoParc, despacho 128., 43204 Reus,Tarragona, Spanien 43204 Reus, Spanien
902 09 16 09 info@esquiades.com