"> Extra Eintritt für das Ordino Miniatur Museum | Esquiades.com
Wir verwenden Cookies . Wenn Sie mit den Nutzungsbedingungen einverstanden sind, können Sie weiterhin auf der Website surfen.
Skigebiete und Angebote
Wählen Sie das Skigebiet
Check-In
Check-out

Eintritt für das Ordino Miniatur Museum

Mit diesem Zusatz genießen Sie einen Eintritt in das Ordino Miniaturmuseum!

 

 

Was ist das und wo ist dieses Museum?

Das Miniaturmuseum in Andorra ist ein Ausstellungsraum von großem Interesse für Kunstliebhaber, insbesondere für diejenigen, die Wert auf die Genauigkeit der Details legen. Es befindet sich in der Stadt Ordino und besteht aus Werken ganz anderer Art, die das Ergebnis der Arbeit von Nicolai Siadristy sind, einem ukrainischen Künstler, der als einer der besten der Welt auf diesem Gebiet gilt. Es befindet sich im Maragda-Gebäude in der Carrer Mossèn Cinto Verdaguer.

 

Was kann man im Miniaturmuseum von Ordino sehen?

Das Miniaturmuseum empfängt Mikrominiaturen aus edlen Materialien wie Gold und Platin sowie gängige Materialien wie Papier, Obstsamen oder Reiskörner, die von Nicolai Siadristy handgefertigt wurden. Die berühmten Matrioska-Puppen sind zahlreich, deren kleinste Exemplare wirklich ein Wunderkind dieser Disziplin sind. Sie können aber auch Kruzifixe, heilige Kunstgegenstände und viele andere Kunstwerke kennen. Um diese Arbeit zu 100% zu würdigen, kann (und sollte) der Besucher in einigen Fällen ein Mikroskop verwenden: Unter ihnen finden sich unglaubliche Werke wie das "Stillleben über einem Gramm Salz" oder die "Karawane der Kamele, die durch die Stadt ziehen" Auge des Hurrikans ", unter vielen anderen.

Trotz seiner geringen Größe widmet das Miniaturmuseum dem Verständnis der schwierigen Arbeit von Nicolai Siadristy einen Raum mit einem kleinen audiovisuellen Bereich, in dem Bilder über sein Leben und Werk projiziert werden.

Der Besuch des Museums kann sowohl kostenlos als auch mit Führung erfolgen, mit einer ungefähren Dauer von 20 Minuten. Es ist mit dem Auto auf einfache Weise zu erreichen, da es sich an der Hauptzufahrtsstraße zur Stadt neben der CG-3 befindet. Die Buslinie, die Andorra la Vella mit der Stadt verbindet, ist die L6, daher ist sie auch eine gute Option für diejenigen, die aus der Hauptstadt kommen.

 

Welche Zeit hat das Museum?

Das Museum ist das ganze Jahr über geöffnet (außer am 08.09., 25.12., 31.12. Und 01.01.) Und hat an folgenden Tagen und zu folgenden Zeiten geöffnet:

- Montag bis Samstag von 09:30 bis 19:00 Uhr

 

- Sonntags und an Feiertagen nur von 09:30 bis 13:30 Uhr geöffnet.

 

Wichtig: Kinder bis 5 Jahre haben freien Eintritt ins Museum.